Mädchennamen mit "M"


Finden Sie hier alle Mädchennamen mit dem Anfangsbuchstaben M. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Me", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Melanie" o.ä.

Mädchennamen mit "M"
Beliebte Vornamen mit "M"
1
Mila
2
Malea
3
Marie
4
Mia
5
Mavie
6
Maria
7
Malia
8
Mira
9
Malou
10
Marlene
11
Mara
12
Mina
Name m/w/u Sprache Bedeutung
Marissa Deutsch, Italienisch, Spanisch, Englisch Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe. Bedeutung nicht sicher geklärt. Eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird). 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name.
Maristella Deutsch Doppelform aus Maria und Stella
Marit Schwedisch, Skandinavisch Skandinavische Form von Margarete;br/> das griechische Wort "margarites" stammt wahrscheinlich ursprünglich aus dem Persischen und hat die Bedeutung "Kind des Lichts" (gemäß der Vorstellung der Perle als Tautropfe, der durch Mondlicht verändert wurde)
Marita Italienisch, Spanisch Spanische Koseform von Maria;

kann auch die weibliche Form von Maritus sein und somit einen lateinischen Ursprung haben (maritus = der Verheiratete, der Gatte)
Marites Tagalog Wahrscheinlich Doppelform aus 'María' und 'Tes' (als Verkürzung von 'Teresa') auf den Philippinen ziemlich beliebt, anderswo aber kaum in Gebrauch
Maritess Tagalog Wahrscheinlich Doppelform aus 'María' und 'Tes' (als Verkürzung von 'Teresa') auf den Philippinen ziemlich beliebt, anderswo aber kaum in Gebrauch
Maritina Griechisch Zusammensetzung aus Maria und Konstantina oder anderen Namen, die mit -ina enden
Maritta Italienisch, Spanisch Spanische und italienische Form von Maria; als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische
Maritza Spanisch Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Marivi Spanisch, Deutsch Doppelform aus Maria und Victoria
Marivic Spanisch, Tagalog Wahrscheinlich eine Kombination von 'María' und einem weiteren Namen, z.B. 'Vic' von 'Victoria'
Mariza Griechisch Griech. Form von Maria, Variante von Marica
María Spanisch Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Marja Russisch Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Marjam Arabisch, Persisch Marjam ist eine Variante von Maryam, der persischen bzw. arabischen Version von Mariam, bedeutet ausserdem \'die Schöne\', \'die Stolze\', \'die Starke\'. Die Unschuldige Mutter Jesu
Marjan Holländisch Doppelform aus Maria und Anna
Marjana Slawisch Slawische Form von Marianne, der Doppelform aus Maria und Anne
Marje Deutsch, Friesisch Friesische Form von Marie
Marjet Holländisch Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Marjolein Holländisch Vielleicht Gebrauch des holländischen Namens des Majorans als Vorname
Marjorie Englisch Englische Form von Margarete; als Name aus dem Lateinischen ins Deutsche übernommen; im Mittelalter verbreitet durch den Namen der hl. Margarete von Antiochia (3./4. Jh.); das griechische Wort 'margarites' stammt vielleicht ursprünglich aus dem Persischen mit der Bedeutung 'Kind des Lichts' (gemäß der Vorstellung der Perle als Tautropfe, der durch Mondlicht verändert wurde)
Markeitta Tschechisch Wahrscheinliche eine Variante von Marketa, der tschech. Form von Margarethe
Marketa Tschechisch Tschech. Form von Margarethe
Markéta Tschechisch Tschech. Form von Margarethe
Markona Deutsch Möglicherweise die erfundene weibliche Form von Mark/Marko
Marla Deutsch Kurzform von Marlene, der Doppelform aus 'Maria' und 'Lena'.
Marle Deutsch Kurzform von Marlene, der Doppelform aus 'Maria' und 'Lena' (Kurzform von Magdalena)
Marlea Deutsch Variante von Marlene/Marla; Doppelform aus 'Maria' und 'Lena' (Kurzform von Magdalena)
Marlee Englisch
Marleen Englisch Englische Variante von Marlene; Doppelform aus 'Maria' und 'Lena' (Kurzform von Magdalena)
Marlen Deutsch Doppelform aus Maria und Lena (Kurzform von Magdalena); bekannt durch die Schauspielerin Marlene Dietrich bzw. deren Künstlernamen (richtiger Name: Maria Magdalene von Losch).
Marlena Deutsch Doppelform aus 'Maria' und 'Lena' (Kurzform von Magdalena) bekannt durch die Schauspielerin Marlene Dietrich bzw. deren Künstlernamen (richtiger Name: Maria Magdalene von Losch)
Marlene Deutsch Doppelform aus 'Maria' und 'Lena' (Kurzform von Magdalena); bekannt durch die Schauspielerin Marlene Dietrich bzw. deren Künstlernamen (richtiger Name: Maria Magdalene von Losch)
Marley Englisch In Deutschland ein unisex-Vorname, sonst eher ein Jungenname; von einem altenglischen Familiennamen, der auf einen Ortsnamen zurückgeht
Marlie Englisch, Deutsch Kurzform von Marlies, der Doppelform aus Maria und Liese/Elisabeth; auch als Marli gebräuchlich

Marlie isr darüber hinaus auch im englischsprachigen Kulturraum als weiblicher Vorname bekannt.
Marlien Deutsch Variante von Marlina, einer Doppelform aus Marie und Lene/Lena/Lina/Marlene oder weibliche Form von Marlin
Marlies Deutsch Der Name Marlies war ursprünglich eine Kurzform von Maria-Elisabeth, Marie-Elisabeth, Maria-Luise oder Marie-Luise. Heute ist er aber einer eigenständiger Name.
Marliese Deutsch Doppelform aus 'Maria' und 'Liese' (Kurzform von Elisabeth)
Marlin Englisch Alter römischer Vorname; der Name wurde traditionell vor allem den im März Geborenen gegeben; im Mittelalter verbreitet durch den Namen des Evangelisten Markus
Marlina Deutsch Doppelform aus Marie und Lene/Lena/Lina/Marlene
Marlinde Deutsch, Niederländisch Kombination aus Maria und der Kurzform von Namen, die auf "-linde" enden
Marline Deutsch Variante von Marlina, einer Doppelform aus Marie und Lene/Lena/Lina/Marlene oder weibliche Form von Marlin
Marlis Deutsch Doppelform aus Maria und einer Kurzform von Elisabeth
Marlisa Deutsch Doppelform aus Marie/Maria und Lisa/Luise bzw. Kurzform von Marie-Luise
Marlise Deutsch Doppelform aus 'Maria' und 'Liese' (Kurzform von Elisabeth)
Marlit Deutsch Doppelform aus 'Marlene' und 'Melitta'
Marlitt Skandinavisch, Deutsch Marlitt bedeutet kleines Meer; Mar = Meer; Litt = klein;
Marlo Englisch, Italienisch Englische Variante von Namen wie Marlon, Merlin, Marlow
Marlou Französisch, Deutsch Doppelform aus Marie/Maria und Louise bzw. Kurzform von Marie-Louise
Marly Portugiesisch, Brasilianisch Brasilianische Aussprache "Malie"; möglicherweise eine Form von Maria oder Variante von Marley

Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Ida
6
Emma
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Jonas
9
Markus
10
Linus