Mädchennamen mit "M"


Finden Sie hier alle Mädchennamen mit dem Anfangsbuchstaben M. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Me", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Melanie" o.ä.

Mädchennamen mit "M"
Beliebte Vornamen mit "M"
1
Mila
2
Malea
3
Marie
4
Mia
5
Mavie
6
Maria
7
Malia
8
Mira
9
Malou
10
Marlene
11
Mara
12
Mina
Name m/w/u Sprache Bedeutung
Marlynne Deutsch Variante von Namen wie Marline, Marilyn
Marlyse Englisch Englischer weiblicher Vorname, Variante von Marlisa
Marna Englisch
Marnie Englisch Amerikan. Ableitung von Marna (schwedische Form von Marina)
Marny Englisch Variante von Marnie, der englischen/amerikanischen Ableitung von Marna (schwed. Form von Marina)
Maron Arabisch, Deutsch Der Heilige Maron, ein syrischer Mönch, gründete die Religionsgemeinschaft der Maroniten als Abspaltung der Syrisch-Orthodoxen Kirche
Maroney Deutsch, Englisch Variante des engl. Vornamens Marony
Marony Englisch Die Braunäugige
Marquita Englisch Info zur männlichen Form Marquis: von einem französischen Adelstitel 'Marquis' (altfranzösische Form: 'marchis') für jemanden, der Grenzland eines Herrschaftsgebietes verwaltet
Marsela Albanisch Im März geboren
Marsha Englisch Info zur männlichen Form Marcio: von 'Marcius', einem von 'Markus' abgeleiteten römischen Namen
Marsinah Deutsch, Englisch Evtl. eine weibliche Neubildung mit Beziehung auf den männlichen Namen des römischen Gottes 'Mars'
Marsolaire Spanisch Meer-Sonne-Luft
Marta Italienisch, Spanisch, Persisch In der Bibel ist Martha die Schwester des Lazarus
Marte Skandinavisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Deutsch Der weibliche Vorname Marte ist eine skandinav. Form von Martha, in der Bibel ist Martha die Schwester des Lazarus;

Der männliche Vorname Marte ist eine Kurzform des lateinischen Beinamens Martinius bzw. von Martin. Die Bedeutung von Martin ist angelehnt an den Kriegsgott Mars. Es ist ein traditionsreicher, zeitloser, in vielen Sprachen verbreiteter Name. In Deutschland seit dem frühen Mittelalter anzutreffen.
Martela Albanisch Variante von Marta
Martha Deutsch, Hebräisch Hebräischer weiblicher Vorname

In der Bibel ist Martha die Schwester des Lazarus
Marthe Französisch In der Bibel ist Martha die Schwester des Lazarus.
Martika Englisch Martika ist der Künstlername der US-Sängerin Marta Marrero
Martina Deutsch Weibliche Form von Martin
Info zur männlichen Form Martin: geht zurück auf den römischen Beinamen 'Martinus', der wiederum auf den Namen des Kriegsgottes Mars zurückgeht; verbreitet durch den Namen des hl. Martin (4. Jh.), der seinen Mantel mit einem Bettler teilte.
Martine Französisch Info zur männlichen Form Martin: geht zurück auf den römischen Beinamen 'Martinus', der wiederum auf den Namen des Kriegsgottes Mars zurückgeht verbreitet durch den Namen des hl. Martin (4. Jh.), der seinen Mantel mit einem Bettler teilte bisher trugen 5 Päpste den Namen Martin bzw. Martinus
Martinique Französisch Französischer weiblicher Vorname; Koseform von Martine, einer französischen Variante von Martina

Martinique ist auch der Name einet Insel in der Karibik
Martita Spanisch In der Bibel ist Martha die Schwester des Lazarus
Martje Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch, Niederländisch Zwei Herleitungen: von Martha oder von Martin; in der Bibel ist Martha die Schwester des Lazarus; Martin geht zurück auf den römischen Beinamen 'Martinus', der wiederum auf den Namen des Kriegsgottes Mars zurückgeht
Martli Deutsch Möglicherweise eine Koseform von Namen wir Martina; vgl. Martl als Koseform von Martin;
Info zur männlichen Form Martin: geht zurück auf den römischen Beinamen 'Martinus', der wiederum auf den Namen des Kriegsgottes Mars zurückgeht; verbreitet durch den Namen des hl. Martin (4. Jh.), der seinen Mantel mit einem Bettler teilte
Martyna Polnisch Polnische Form von Martina
Maru Japanisch Kreis
Maruka Spanisch, Südamerikanisch Spanische und südamerikanische Form von Maria
Maruschka Russisch Russische Koseform von Maria
Marusha Griechisch Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Marva Englisch Weibliche Form von Marvin
Marvic Maltesisch, Philippinisch Vorname, der auf Malta und auf den Philippinen vorkommt; Bedeutung unbekannt
Marwa Arabisch Tugend, die Tugendhafte
Mary Englisch Englische Variante von Maria

als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe, Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: "Verbitterung", eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von "mry" (=die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird), Maria ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, Mirjam die ältere aramäische/hebräische

wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Mary Ann Englisch Doppelform aus den Namen Mary und Ann
Maryam Arabisch Maryam ist eine aramäische Abwandlung des weiblichen Vornamens Miriam

als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: "Verbitterung", eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von "mry" (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); "Maria" ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, "Mirjam" die ältere aramäische/hebräische
Maryelin Englisch Zusammensetzung aus Mary und Elin
Maryem Deutsch Variante von Meryen, der arabischen/türkischen Form von Miriam/Maria; als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische
Marylène Französisch Doppelform aus 'Maria' und 'Lena', einer Kurzform von 'Magdalena'
Marylou Englisch Englischer weiblicher Vorname; Doppelform aus Mary und Louise; vor allem in den USA gebräuchlich
Maryse Französisch, Niederländisch, Portugiesisch Holländische Form von Maria
Marysia Polnisch Pol. Form von Marisa/Maria; Aussprache: Marischa
Maryvonne Französisch Zusammensetzung aus Mary und Yvonne
Marzanna Polnisch In der slawischen Mythologie ist Marzanna die Göttin des Winters und des Todes 'Marzanna' ist die polnische Form des Namens dieser Göttin der Name leitet sich ab von einer sehr alten Wurzel 'mor' (Tod), die bereits im Indoeuropäischen nachweisbar ist (auf Deutsch ist 'Mord') damit verwandt) wahrscheinlich leitet sich der polnische Name des Monats März 'marzec' ebenfalls von dieser Wurzel ab
Marzella Deutsch Weibl. Form von Marcel, Marcellus; italien. Schreibweise: Marcella
Marzellina Deutsch Info zur männlichen Form Marcellinus: von römischen Familiennamen 'Marcellinus', welcher sich vom Vornamen 'Marcellus' ableitet bekannt durch den hl. Marcellinus, Papst (4. Jh.) als 'Marcellino' in Italien bis heute in Gebrauch
Marzena Polnisch In der slawischen Mythologie ist Marzanna die Göttin des Winters und des Todes; 'Marzanna' ist die polnische Form des Namens dieser Göttin. Der Name leitet sich ab von einer sehr alten Wurzel 'mor' (Tod), die bereits im Indoeuropäischen nachweisbar ist (auf Deutsch ist 'Mord' damit verwandt). Wahrscheinlich leitet sich der polnische Name des Monats März 'marzec' ebenfalls von dieser Wurzel ab.
Marzenna Polnisch, Slawisch In der slawischen Mythologie ist Marzanna die Göttin des Winters und des Todes;
der Name leitet sich ab von einer sehr alten Wurzel 'mor' (Tod), die bereits im Indoeuropäischen nachweisbar ist (auf Deutsch ist 'Mord' damit verwandt);
wahrscheinlich leitet sich der polnische Name des Monats März 'marzec' ebenfalls von dieser Wurzel ab
Marzia Italienisch Info zur männlichen Form Marzio: vom lateinischen Namen 'Martius' des Monats März dieser Monatsname hat eine Beziehung zum Namen des römischen Kriegsgottes Mars
Marziana Italienisch Info zur männlichen Form Marziano: ursprünglich ein römischer Vorname 'Martianus'

Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Ida
6
Emma
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Jonas
9
Markus
10
Linus