Mädchennamen mit "M"


Finden Sie hier alle Mädchennamen mit dem Anfangsbuchstaben M. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Me", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Melanie" o.ä.

Mädchennamen mit "M"
Beliebte Vornamen mit "M"
1
Mila
2
Malea
3
Marie
4
Mia
5
Mavie
6
Maria
7
Malia
8
Mira
9
Malou
10
Marlene
11
Mara
12
Mina
Name m/w/u Sprache Bedeutung
Marifel Spanisch, Tagalog Wahrscheinlich eine Kombination von 'María' und einem weiteren Namen
Marifé Spanisch Vielleicht Doppelform aus 'María' und 'Fe' ziemlich beliebt auf den Philippinen
Marigold Englisch Gebrauch des englischen Namens 'Marigold' für die Ringelblume als Vorname der Name der Blume ist zusammengesetzt aus dem Namen 'Mary' und dem Wort 'gold'
Marigona Albanisch Albanischer weiblicher Vorname, Variante von Maria

bekannt als Name der Frau, welche die Fahne genäht hatte, die am 28. November 1912 (Tag der Unabhängigkeit) gehisst wurde
Marija Russisch, Slawisch, Serbisch, Kroatisch Russische bzw. slwaische Variante von Maria
Marijam Deutsch Variante von Miriam, Maria
Marijana Slawisch Doppelform aus Maria und Anna
Marijani Suaheli In Suaheli das Wort für Koralle, eher nicht als Vorname gebräuchlich
Marije Niederländisch Holländische Form von Marie/Maria
Marijke Holländisch Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Marika Ungarisch, Slowakisch, Tschechisch, Polnisch Marika ist eine Koseform von Maria, die vor allem in Ungarn, Tschechien, der Slowakai, Polen, Finnland, Estland und Griechenland verbreitet ist.

Maria ist als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung', eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Marike Holländisch Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Mariken Deutsch, Niederländisch Kosename von Marie/Maria
Mariko Japanisch Name der japanischen Zofe in 'Shogun'; auch in der Anime-Serie 'Elfen Lied' heißt eine der Figuren Mariko; Name kommt auch im Baskenland vor
Marikona Albanisch, Kosovarisch Mädchenname aus dem Kosovo; Bedeutung unbekannt
Marilag Tagalog Schön
Marilea Italienisch Zusammenziehung aus Marie/Maria und Lea
Marileen Deutsch Doppelform aus Maria und Marleen/Marlene, was wiederum eine Doppelform aus Maria und Lena/Magdalena ist
Marilen Deutsch Abgekürzte Variante der Doppelform aus Marie/Maria und Lena/Magdalena
Marilena Deutsch Doppelform aus 'Maria' und 'Lena', einer Kurzform von 'Magdalena'
Marilene Deutsch Doppelform aus 'Maria' und 'Lena', einer Kurzform von 'Magdalena'
Marilies Deutsch Doppelform aus 'Maria' und 'Liese' (Kurzform von Elisabeth)
Marilina Deutsch Zusammensetzung aus Maria und Lina (Kurzform von Namen mit Endung '-lina', besonders von Karolina) bzw. Variante von Marilyn
Marilize Südafrikanisch Kombination aus Maria oder Martha und Elizabeth
Marilla Englisch Genaue Herkunft unbekannt, vielleicht eine Weiterentwicklung von 'Mary'
Marille Deutsch ähnlich wie bei Mariele eine Koseform von Marie; kann aber auch als Name gesehen werden, der an das Obst Marille (Aprikose) angelehnt ist
Marilou Englisch, Französisch Doppelform aus 'Mary' und 'Lou'
Marilyn Englisch Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Marilynn Englisch Der Vorname Marilynn ist eine Variante von Marilyn, was wiederum eine eine Zusammensetzung aus den englischen Namen Mary und Lynn ist. Mary ist die englische Form des Vornamens Maria, Lynn ist abgeleitet vom walisischen Wort "llyn" (=See).
Marina Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Griechisch, Russisch, Rumänisch Weibliche Form von Marinus
Marinda Deutsch Koseform von Marie/Mary oder Variante von Mirinda/Miranda
Marine Französisch Info zur männlichen Form Marin: geht zurück auf einen römischen Beinamen 'Marinus', der entweder vom Vornamen 'Marius' oder vom Wort 'marinus' (vom Meer, am Meer lebend) abgeleitet ist Name mehrerer Heiliger, von denen einer der Republik 'San Marino' den Namen gegeben hat
Marinella Italienisch Info zur männlichen Form Marin: geht zurück auf einen römischen Beinamen 'Marinus', der entweder vom Vornamen 'Marius' oder vom Wort 'marinus' (vom Meer, am Meer lebend) abgeleitet ist; Name mehrerer Heiliger, von denen einer der Republik 'San Marino' den Namen gegeben hat
Marinette Französisch Französische Koseform von Marine
Marini Indonesisch, Afrikanisch Marini ist eine indonesische Koseform zu Maria, was entweder von Mara (bitter) oder Mirjam (von Gott Geliebte) bedeutet; afrikan.: hübsch, gesund
Marinka Slowenisch Weibliche Form von Mariunus
Marinulia Deutsch Neuschöpfung aus Namen wie Marinus, Marinella etc.
Mariola Italienisch, Polnisch Italienische Koseform von Maria
Marion Französisch, Englisch Französische Koseform von Maria

im englischsprachigen Kulturkreis auch als männlicher Vorname gebräuchlich
Mariona Deutsch Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Mariora Serbisch, Kroatisch Serbische und kroatische Abwandlung von Maria
Mariposa Spanisch Schmetterling
Maris Italienisch, Englisch, Lettisch Von dem lateinischen Titel "stella maris" (Stern des Meeres) für Maria, die Mutter Jesu;

unisex Vorname; vor allem in Lettland als männlicher Vorname bekannt
Marisa Deutsch, Italienisch, Spanisch, Englisch Form von Maria. Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt. Eine Möglichkeit: 'Verbitterung'. Eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird). 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische. Wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name.
Marischa Deutsch Koseform von Maria
Marise Französisch Französische Koseform von Marie
Marisela Englisch, Spanisch Doppelform aus 'María' und 'Celia'
Marishka Russisch Als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung' eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird) 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Mariska Ungarisch Ungarische Koseform von Maria
Marisol Spanisch Spanischer weiblicher Vorname, kann sowohl als Kurzform zu den Namen Maria des Sol (= Sonne) als auch Maria de la Soledad (= Einsamkeit) gesehen werden

Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Ida
6
Emma
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Jonas
9
Markus
10
Linus