Arabische Vornamen mit "Y"

Name m/w/u Sprache Bedeutung
Yacine Französisch, Arabisch Gebildet aus den Anfangsbuchstaben der 36. Sure des Korans: y (ausgesprochen 'ya') und s (ausgesprochen 'sin')
Yahia Arabisch Arabischer männlicher Vorname, arabische Form von Johannes
Yahya Arabisch Arabischer männlicher Vorname
Yakin Arabisch Gewissheit haben, dass es einen Gott gibt, auf den man vertraut
Yamile Arabisch, Spanisch
Yamin Arabisch Variante von Jamin
Yamina Arabisch
Yaniv Tamer Hebräisch, Arabisch, Türkisch Yaniv: hebräischer männlicher Vorname
Tamer: männlicher Vorname arabischer und türkischer Herkunft
Yara Arabisch, Kurdisch, Tupi Weiblicher Vorname mit persischer (=die Mutige, die Kraftvolle) oder lateinamerikanischer (=Frau, Herrin, Dame) Herkunft.
Yaren Türkisch, Arabisch,Persisch Weiblicher türkischer Vorname arabischer Herkunft
Yasamine Arabisch, Persisch Variante von Yasmin bzw. Jasemin; Verwendung des Namens der Pflanze Jasmin als Vorname. Der Name der Pflanze ist persischen Ursprungs

Der Name steht für Schönheit, Reinheit und Ordnung und kann mit "Sinnbild der Liebe" interpretiert werden.
Yasan Arabisch Arabischer männlicher Vorname
Yaser Arabisch Reichtum, der Reiche
Yashar Persisch, Türkisch, Arabisch Arabischer männlicher Vorname
Yasin Arabisch, Türkisch, Bosnisch Arabischer männlicher Vorname, geläufig auch in der Türkei, Pakistan, Marokko, Bosnien oder Indonesien

gebildet aus den Anfangsbuchstaben der 36. Sure des Korans: y (ausgesprochen 'ya') und s (ausgesprochen 'sin')
Yasir Arabisch Der Reiche, der Sanfte
Yasmin Englisch, Arabisch, Deutsch Verwendung des Namens der Pflanze Jasmin als Vorname; der Name der Pflanze ist persischen Ursprungs; erst seit Ende des 19. Jh. als Vorname gebräuchlich
Yasmino Arabisch Männliche Form von Yasmina
Yasna Arabisch Arabischer weiblicher Vorname
Yassin Arabisch, Türkisch, Pakistanisch Arabischer männlicher Vorname

Gebildet aus den Anfangsbuchstaben der 36. Sure des Korans: y (ausgesprochen 'ya') und s (ausgesprochen 'sin').
Yassine Französisch, Arabisch Arabischer männlicher Vorname; gebildet aus den Anfangsbuchstaben der 36. Sure des Korans: y (ausgesprochen "ya") und s (ausgesprochen "sin")
Yassir Arabisch Der Reiche
Yazan Arabisch Yazan ist u.a. auch der Name eines Tales im Jemen und eines von dort stammenden Herrschers/Stammes
Yazeed Arabisch Zunehmen, wachsen (?)
Yazid Arabisch Zunehmen, wachsen (?)
Yessin Arabisch, Türkisch
Yonas Arabisch Arabische Form von Jonas
Youcef Französisch, Arabisch Der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen' im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Younes Arabisch Arabische Variante von Jonas; Jonas ist die griechische Form des hebräischen Namens 'Jona'; bekannt durch die biblische Geschichte vom Propheten Jonas und dem Wal
Younès Französisch, Arabisch Griechische Form des hebräischen Namens 'Jona' bekannt durch die biblische Geschichte vom Propheten Jonas und dem Wal
Yousef Arabisch, Palästinensisch Variante von Youssef (Josef)
Yousra Französisch, Arabisch arabischer weiblicher Vorname
Youssef Arabisch Der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen' im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der zwölf Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Youssouf Französisch, Arabisch Der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen' im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Yulet Türkisch, Arabisch
Yunis Arabisch, Kurdisch Arab. Form von Jonas bzw. kurdischer Eigenname
Yusa Arabisch, Türkisch Name des Neffen von Moses war Yusa Tepesi
Yusra Arabisch Reichtum, Erfolg
Yusri Arabisch Reichtum, Wohlstand
Yussri Arabisch Leichtigkeit
Yusuf Arabisch Der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen' im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der zwölf Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu

Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Ida
6
Emma
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Jonas
9
Markus
10
Linus